bis eine landesweite Immunität von 80% in Österreich erreicht ist. *
Immunitätsrate **
80%

Datenlage Stand

Allgemeine Daten

Bevölkerung Österreich
(stand 1.1.2021)

zu impfende Personen

benötigte Impfdosen

Impfungen ges.

Teilimpfungen

Vollimmunisierte

Impfrate
(7-Tage-Schnitt)

Infizierte ges.

Genesene

Todesopfer

Infizierte aktuell

Hospitalisierte

Intensivpatienten

Testungen

7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenz auf Bezirksebene

keine Fälle
0 - 20
20 - 50
50 - 100
100 - 200
200 - 400
400 - 1000
> 1000

Altersgruppen

Erste Teilimpfung Zweite Teilimpfung
85+
75-85
65-75
55-65
45-55
35-45
25-35
15-25
unter 15
Gesamt

Bundesländer

Erste Teilimpfung Zweite Teilimpfung
Burgenland
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien

Impfrate 7-Tage-Schnitt

Impfbereitschaft ***

Ich werde mich ehestmöglich impfen lassen
Ich werde mich ehestmöglich impfen lassen (ohne Geimpfte)
Es sollte eine Impfpflicht geben
Ich werde meine Kinder ehestmöglich impfen lassen

Pandemieende Weltweit
Pandemieende Deutschland
Pandemieende Schweiz
* Das Datum errechnet sich anhand der aktuellen Impfrate (gemessen am 7-Tage-Schnitt) um eine Herdenimmunität von 80% der Gesamtbevölkerung (Stand 1.1.2021) zu erreichen; abzüglich jener Personen, welche bereits Impfungen bekommen haben.
Der R0-Wert der Delta Variante ist mit 5-8 wesentlich ansteckender als die Alpha Variante mit R0=3-4. Für Interessierte: Die Herdenimmunität berechnet sich aus dem R0-Wert wie folgt: 1-1/R0. Für die Rechnung auf dieser Seite wird immer nur der unterste Wert von R0 genommen.
** Die Immunitätsrate errechnet sich aus der Anzahl jener Personen, die bereits die zweite Impfdosis erhalten haben; gemessen an der Gesamtbevölkerung (Stand 1.1.2021). Der helle Balken zeigt den Prozentsatz der impfbaren Bevölkerung, also exklusive unter Zwölfjähriger.
*** Daten von Austrian Corona Panel Project (ACPP). Stand: Juni 2021
Updates täglich um 12:15

Changelog:

Update: (17.7.2021)

  • Umfrage Impfbereitschaft hinzugefügt

Update: (14.7.2021)

  • 0-25 Jährige aufgetrennt in 0-15-Jährige und 15-25-Jährige

Update: (2.7.2021)

  • Herdenimmunität von 70% auf 80% gesetzt. Da die neue Delta Variante das Infektionsgeschehen dominiert, wird nun die Herdenimmunität neu berechnet. Der R0-Wert der Delta Variante ist mit 5-8 wesentlich ansteckender als die Alpha Variante mit R0=3-4. Für Interessierte: Die Herdenimmunität berechnet sich aus dem R0-Wert wie folgt: 1-1/R0. Für die Rechnung auf dieser Seite wird immer nur der unterste Wert von R0 genommen.

Update: (17.6.2021)

  • Styling issues fixed

Update: (7.6.2021)

  • Karte 7-Tage-Inzidenz hinzugefügt

Update: (8.5.2021)

  • Berechnung Enddatum berichtigt. Bereits Geimpfte wurden doppelt abgezogen.
  • Absolute Zahlen zu Allgemeine Daten hinzugefügt.
  • Texte angepasst.

Update: (2.5.2021)

  • Neue (alte) Berechnung des finalen Datums: Unter-16-Jährige werden nun wieder mit einberechnet. Aufgrund der neuer Datenlage tragen Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen zum Infektionsgeschehen bei. Das aktuelle Datum verschiebt sich deshalb in die Zukunft.
  • Styling issues fixed

Update: (1.5.2021)

  • Farbänderungen für bessere Lesbarkeit
  • Absolute Zahlen für gesamt Impfungen hinzugefügt
  • Absolute Zahlen bei Allgemeinte Daten hinzugefügt
  • Anzahl aktuell Infizierte hinzugefügt

Update: (29.3.2021)

  • Typos fixed
  • Styling Issues fixed
  • Themenabschnitte sortiert
  • Abschnitt Prozent nach Bundesländern hinzugefügt
  • Absolute Zahlen bei Balken hinzugefügt
  • Allgemeine Daten hinzugefügt
  • Bugs behoben
  • Code verbessert und aufgeäumt

Update: (27.3.2021)

  • Neue Berechnung 1: Unter-16-Jährige werden nicht mehr mit einberechnet
  • Neue Berechnung 2: Genesene werden nicht mehr mit einberechnet.
  • Aufgrund der neuen Datenlage, die eingangs nicht verfügbar war, werden die Werte neu berechnet. Bisher wurden Unter-16-Jährige auch gezählt. Anfangs ging man davon aus, dass Genesene bereits eine vollständige Immunität haben. Neueste Auswertungen ergeben jedoch, dass dies nur teilweise der Fall ist. Aufgrund von Häufungen von erneute Infektionen empfiehlt die WHO nun doch auch Genese Personen zu impfen. Weil einige Genesene auch eine zweite Impfdosis erhalten haben wurden diese doppelt gezählt (sowohl genesen als auch vollimmun) und haben somit das Enddatum bzw. die Immunitätsrate verfälscht.

Update: (20.3.2021)

  • Zeitverlauf-Chart hinzugefügt

Update: (16.3.2021)

  • Unter 25 Jährige Daten berichtigt
  • Gesamtanzahl der Ersten und Zweiten Teilimpfung hinzugefügt

Update: (13.3.2021)

  • Das Format der eingemeldeten Fallzahlen der AGES hat sich geändert. Dies wurde nun angepasst
  • Die Impfzahlen pro Alersgruppe wird nun visualisiert.

Update: (4.3.2021)

  • Update neue Daten eingespielt. Das Format der Daten der AGES hat sich geändert und wurde angepasst. (Die Daten haben sich daher 7 Tage nicht geändert, sind nun aber wieder up-to-date)

Update: (12.2.2021)

  • Bevölkerungsstand Update

Update: (6.2.2021)

  • Typos fixed
  • Neues Feature: Impfrechner

Update: (29.1.2021)

  • Neue Berechnung des Enddatums aufgrund neuer Datelage (1. und 2. Impfdosis, bzw. gesamte Impfungen).
  • Neue Berechnung der Immunitätsrate aufgrund neuer Datelage (1. und 2. Impfdosis, bzw. gesamte Impfungen). Die Immunitätsrate berechnet sich nun aus der Gesamtbevölkerung
  • Genauere Beschreibung zur Aufschlüsselung der Berechnungen
  • Zeitangabe in Jahre, Monate, Tage hinzugefügt
  • Immunitätsrate-Balken Designverbesserungen
  • Neue Werte hinzugefügt:
    • Impfungen Summe - Gesamt Verimpfte Dosen (Prozentsatz gemessen an der Gesamtbevölkerung)
    • Teilimpfungen (1. Dosis) - Summe der Erstimpfungen
    • Vollimmunisierte (2. Dosis)- Summe der Zweitimpfungen
    • Bevölkerungsstand (1.1.2021)
  • Verbesserte Lesbarkeit des JavaScript-Codes
Auch wenn diese Seite offizielle Quellen und Links verwendet, ist sie keine öffentliche Seite des Bundes. Pandemieende.at wird nicht von öffentlichen Geldern unterstützt, sondern ist ein privates Unterfangen. Die Seite wird laufend weiterentwickelt. Die Daten sind noch unvollständig, da sich die Infrastruktur zur flächendeckenden Eintragung seitens der Behörden noch im Aufbau befindet. Die Einmeldequote beträgt derzeit ca. 80%